Wir kaufen jetzt
jeden Freitag bei euch!

Kundenkommentar aus Facebook

Forellenzucht Kartause Grünau



Naturteiche mitten im Wald

Umrahmt von idyllischen Seen und Bachläufen wachsen in unserer Zuchtanlage bei Schollbrunn, Regenbogenforellen und Lachsforellen von Setzlingen zu Speisefischen heran.


Optimale Wasserqualität aus eigener Quelle

Fernab von Landwirtschaft und Besiedlung, speisen wir unsere Teiche mit reinem Quellwasser. Das Wasser tritt auf unserer Anlage das erste mal an die Oberfläche. Hier reichern wir es natürlich mit Sauerstoff an, in dem es über unsere Kaskade (Wasserfall) in die Teiche fließt.


Tierwohl als Basis für Qualität

Die artgerechte und gesunde Fischhaltung ohne Einsatz von Medikamenten und Antibiotika erreichen wir durch:


  • Langsames Wachstum (ca. 1,5 – 2 Jahre)
  • Optimale Besatzdichte
  • Stressreduzierung (ruhige Umgebung, kaum Fressfeinde)
  • Hochwertiges, umweltfreundliches Futter ohne Gentechnik
  • Tägliche Teichkontrollen durch Fischwirtschaftsmeister Pascal Müller
  • Desinfektion der leeren Teiche ausschließlich mit Kalk (kein Einsatz weiterer chem. Mittel)

Pascal Müller
Kartause Grünau
Kartause Grünau




Saiblingszucht im Egerbachtal


Unsere regionalen Saiblinge züchten wir auf unserer zweiten Anlage im Egerbachtal zwischen Birkenfeld und Karbach in GFK-Rundbecken.

Auf dieser Anlage befinden sich auch unsere Fischverarbeitung und unser Hofladen.
Erfahren Sie mehr über unsere Fischverarbeitung.


Walter Müller
See in Birkenfeld